führt zurück zur Startseite

zurückzurück Pfeil  führt zur vorherigen logischen Seite weiter Pfeil  führt zu nächsten logischen Seiteweiter

Startseite
Navigation
Ordner Brainstorming   zum Öffnen bitte anklicken Brainstorming
Ordner EBS   zum Öffnen bitte anklicken EBS
Ordner Brainstorm  aktueller Ordner Brainstorm
Beschreibung
aktuelle Position im Tutorial Knotenarten
Gruppenstruktur
Empfehlungen
Ordner Server   zum Öffnen bitte anklicken Server
Ordner Client   zum Öffnen bitte anklicken Client
Ordner Anhang   zum Öffnen bitte anklicken Anhang

Knotenarten für verschiedene Abstraktionsebenen

Um die Übersicht zu erleichtern, bietet Brainstorm drei verschiedene Abstraktionsebenen mit folgenden Knotentypen:

  • Ideenknoten

    Ideenknoten können für konkrete Ideen verwendet werden. Jeder neu erzeugte Knoten ist zunächst ein Ideenknoten und kann dann in die beiden anderen Knotentypen umgewandelt werden.
    Beispiel:

  • Kategorieknoten

    Kategorieknoten können für einen Oberbegriff oder für ein gemeinsames Merkmal einer Klasse von Ideen verwendet werden. Ein Kategorieknoten sollte möglichst mit allen dazugehörigen Ideen verbunden werden.
    Beispiel:

  • Bereichsknoten

    Bereichsknoten unterscheiden sich stärker von den beiden anderen Knotentypen. Sie sollen möglichst nicht verändert oder gelöscht werden. Dadurch können sie als eine Art 'Fixpunkte' innerhalb der Gruppenstruktur angesehen werden und so als Navigationshilfen beim Einstieg in die Gruppenstruktur dienen und dauerhafte Verknüpfungen fördern.
    Beispiel:

zurückzurück Pfeil  führt zur vorherigen logischen Seite weiter Pfeil  führt zu nächsten logischen Seiteweiter


Für Anregungen, Kommentare oder Fehlerhinweise wenden Sie sich bitte an Thomas Krätschmer
E-mail: thomas_kraetschmer@web.de
Letzte Änderung: 04.10.2001